Was ist ein Feinschnitt?

Nachdem die einzelnen Bilder der Szenen im Rohschnitt zu einer Geschichte zusammenmontiert wurden, erfolgt der Feinschnitt (engl. fine cut, final cut). Hier werden einzelne Szenen zeitlich genau miteinander abgestimmt, sodass die Grundstruktur der im Rohschnitt heraus gearbeiteten Geschichte einen ineinander geschlossenen Handlungsablauf bildet. So bestimmt der Editor in Zusammenarbeit mit dem Regisseur Rhythmus und Tempo für den Filmablauf, und legt die perfekten Schnitte fest, sodass Szenen nahtlos ineinander übergehen.

Mit anderen Worten werden im Prozess des Feinschnitts alle Arbeiten aus dem Rohschnitt präzisiert und finalisiert.

Arbeitsplatz mit Blick auf den Monitor auf dem der Feinschnitt geschnitten wird.

Das Blynk-Videolexikon

Alle wichtigen Fachbegriffe aus der Medienbranche kurz und einfach erklärt. Ein Videolexikon für jedermann.

Der Feinschnitt ist ein wichtiger Begriff der häufig während der Produktion bei Filmen, wie z.B. einem Imagefilm oder einemWerbefilm fällt.

Weitere wichtige Definitionen:
Animatic
Postproduktion

 

Noch mehr Wissen?

Zurück zum Glossar

Erfahrungen & Bewertungen zu BLYNK - Moving Images