Was ist ein 3D-Artist?

3D Artist ist eine Berufsgruppe, die vergleichsweise jung ist. 3D Artists arbeiten mit verschiedener 3D Software an leistungsstarken Computern und erzeugen virtuelle 3 dimensionale Objekte und Szenen. Diese werden dann in Computerspielen, Filmen oder Grafiken verwendet. Im Feature Film Bereich, also Fernseh und Kinofilm, arbeiten viele spezialisierte 3D Artists gemeinsam an einem Projekt. So gibt es z.B. 3D Artists die sich nur um das Lighting und das Shading kümmern, andere modellieren Gegenstände und Charaktere oder sind nur für die Animation zuständig.  Im Werbefilm wiederum gibt es viele Generalisten die den gesamten Workflow abdecken, da die Filme in der Werbung wesentlich kürzer und die Projekte damit meist wesentlich übersichtlicher sind.

Während es vor einigen Jahren noch sehr zeitintensiv war 3D Renderings zu erstellen ist die Geschwindigkeit der Datenverarbeitung aufgrund der Weiterentwicklung der Hard.- und der Software in den letzten Jahren rasant angestiegen.

Diese Entwicklung hat dazu geführt, dass 3D Artists immer wichtiger geworden sind. Durch den steigenden Trend der Computerspiele und neuen Technologien wie VR und AR werden in Zukunft immer mehr 3D Artists gebraucht.

Das Blynk-Videolexikon

Alle wichtigen Fachbegriffe aus der Medienbranche kurz und einfach erklärt. Ein Videolexikon für jedermann.

Der 3D-Artist ist ein wichtiger Begriff der häufig während der Produktion bei Filmen, wie z.B. einem Imagefilm oder einemWerbefilm fällt.

Weitere wichtige Definitionen:
Animatic
Postproduktion

 

Noch mehr Wissen?

Zurück zum Glossar

Erfahrungen & Bewertungen zu BLYNK - Moving Images