All-in-One-Wunder: Mit Multimedia Präsentationen beeindrucken

Kreativität, Information und ein bisschen Magie

Packende Performance oder audiovisuelle Schlaftablette? Eine Präsentation kann eine großartige Chance sein, ein Publikum in seinen Bann zu ziehen – leider geht es aber mindestens genauso schnell, dass zufallende Augen, sehnsüchtige Blicke auf die Uhr und leises Schnarchen den Raum erfüllen. Das will natürlich keiner. Deshalb führt dich BLYNK in diesem Blogbeitrag in die wunderbare Welt der Multimedia Präsentationen ein und zeigt dir, warum, wie und womit du zum Präsentations-Profi werden solltest. Gähn-Konzert adieu – hallo Multimedia Präsentation! 

„Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte“: Wie viel Wahrheit diese Plattitüde birgt ist jedem bewusst, der mindestens einmal eine wirklich gute Präsentation gehalten oder gesehen hat. Aus diesem Grund kommt man heutzutage kaum mehr ohne eine anschauliche Multimedia Präsentation aus. Die legt sogar noch eine Schippe drauf: Nicht nur Bilder finden hier Einsatz, sondern auch Elemente wie Videos und Audiodateien, Animationen und vieles mehr. Vorhang auf für den Alleskönner unter den Präsentationen! 

Was ist eine Multimedia Präsentation?

Der Name lässt es den einen oder anderen sicherlich schon vermuten: Bei einer Multimedia Präsentation handelt es sich um eine Mischung verschiedener Medienarten. Das können ganz klassisch Texte und Tabellen sein, Grafiken, Bilder oder Fotos, Animationen, Audio- und Video-Clips und sie hat zudem noch eine Navigationsstruktur. Nicht nur inhaltlich kann die Multimedia Präsentation punkten – denn sie ist zusätzlich noch eine wahre Augenweide. Innovative Technik-Ideen wie kineastische Effekte können implementiert und die Präsentation damit automatisch aufgewertet werden. Und das sowohl für größere als auch für kleinere Auditorien. 

Video Agentur Blynk – Blogbeitrag: Was sind Multimedia Präsentationen?

Interaktiv und attraktiv: Multimedia ist mehr als nur ein Vortrag

Multimedia-Elemente bringen Spannung und schaffen es, die Aufmerksamkeit des Publikums zu wecken, weil sie alle Sinne der Zuschauer ansprechen. Eine Präsentation nur aus Textelementen, die ohne Abwechslung vorgetragen wird? Langeweile incoming! Eine Bildschirmpräsentation mit verschiedenen Gestaltungsmitteln hingegen wirkt wesentlich lebendiger und interessanter. Dadurch fällt es auch dem Zuhörer leichter, die präsentierten Inhalte aufzunehmen und zu verstehen.

Video, Bild, Animation: Inhalte und Elemente einer Multimedia Präsentation

Eines dieser Gestaltungsmittel ist Musik. Musik kann Gänsehaut erzeugen, bringt uns in Hochstimmung oder treibt uns die Tränen in die Augen. Schnelle Beats treiben an, ein tosendes Orchester sorgt für wohlige Schauder, eine tiefe Gesangsstimme beruhigt. Die Rolle von Musik in einer Präsentation sollte also nicht unterschätzt werden – denn Klänge können die Gefühlswelt der Audience dirigieren. Je nach Ziel und thematischem Schwerpunkt der Multimedia Präsentation kann sich der Vortragende dieses Wechselspiel von Musik und Emotionen zunutze machen.  

Video Agentur Blynk – Blogbeitrag: Was sind Multimedia Präsentationen?

Du möchtest von der ersten Sekunde an die volle Aufmerksamkeit des Publikums genießen? Dann versuch es doch am besten mit einer stimmungsvollen Anfangssequenz aus Musik, animierten Bildern und Videos. 

Apropos Video: Bewegtbild ist das A und O für eine fesselnde Multimedia Präsentation. Videos erklären Inhalte verbildlicht und zeigen beispielsweise Produkte, Mechanismen oder Abläufe in Aktion. Und noch ein Vorteil: Bewegtbild lockert eine Präsentation auf und und sorgt für Abwechslung. Fehlt die visuelle Gestaltung der Informationen kann es schnell passieren, dass die Zuschauer mit ihren Gedanken abschweifen. Video führt das Publikum zurück zur Präsentation oder, im Best Case, lässt es erst gar nicht soweit kommen!

Bist du noch auf der Suche nach einzigartigem und professionellem Bewegtbild-Content für deine Präsentation? BLYNK hat es! 

 

Multimedia-Elemente hauchen einer Präsentation die gewisse Portion Individualität und Kreativität ein, die es braucht, um sich von der Masse abzuheben. Mag der Inhalt deiner Präsentation noch so interessant sein – ist deine Präsentation trocken und langweilig aufgebaut, werden die Inhalte wohl oder übel nicht Ihren Weg zum Publikum finden. Die Verwendung von passender Multimedia ist also essentiell für den Erfolg deiner Präsentation.

Auf einen Blick – Vorteile von Multimedia Präsentationen

– Inhalte werden verständlicher vermittelt

– Lockern eine Präsentation auf

– Unterhaltungsfaktor steigt

– Sorgen für Abwechslung, Wiedererkennungswert und Individualität

– Untermalen und verbildlichen die Inhalte

4 Tipps für eine gelungene Multimedia Präsentation 

  1. 1. Viel hilft nicht immer viel

Generell gilt bei der Einbindung von Multimedia-Elementen: Tob dich aus! Denn visuelle Objekte in deine Präsentation zu integrieren ist essentiell für ihre Gestaltung und Wirkung. Lasse deiner Kreativität also unbedingt freien Lauf und verleihe deinem Vortrag eine unterhaltsame und gleichermaßen informative Note. Nichts unterstreicht deine Botschaft so gekonnt wie Video, Bildmaterial, Animationen und Sound. Aber Achtung: In Maßen statt in Massen. Denn viel hilft eben nicht immer viel. Ein Übermaß an Effekten und Medien kann schnell überfordern und die Sinne der Zuschauer überreizen. Hier gilt es, die richtige Balance zu finden. 

  1. 2. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser 

Um Peinlichkeiten und panischen Schweißattacken vorzubeugen, solltest du deine Präsentation im Vorhinein auf ihre Funktionalität prüfen. Gerade verknüpften Videos sind eine prädestinierte Stolperfalle. Nur weil eine Präsentation auf dem eigenen Computer fehlerfrei erscheint, heißt das leider nicht automatisch, dass sie auch auf anderen Geräten unter anderen Bedingungen problemlos abgespielt werden kann.

  1. 3. Augen auf beim Copyright

Jaja, wir wissen es: Ein leidiges Thema, dieses Copyright, aber eben doch wichtig. Gerade bei Präsentationen, die online abrufbar sind oder vor großem Publikum gehalten werden. Informiere dich über die Verwendungsrechte und nutze ausschließlich Inhalte, die du mit Sicherheit verwenden darfst.

  1. 4. Über den Tellerrand und noch viel weiter 

Only Sky is the Limit: Traue dich, neue Wege zu gehen, probiere dich aus und spiele mit den Tools, die dir zur Verfügung stehen. Die Möglichkeiten sind grenzenlos! Denn nur Präsentationen, die neben einem informativen Kern auch einen unterhaltsamen Faktor haben, faszinieren und bannen das Publikum. 

Multimedia Präsentationen erstellen – mit diesen Tools klappt’s

Der altbewährte Klassiker: Multimedia Präsentationen mit PowerPoint erstellen

Wir lehnen uns nicht allzu weit aus dem Fenster wenn wir behaupten, dass wohl schon fast jeder einmal eine PowerPoint Präsentation erstellt hat – ob für Schule, Uni oder im Beruf. PowerPoint von Microsoft erlaubt sowohl die Einbindung von Abbildungen, Fotos oder Grafiken als auch von Videos, Audiodateien und Animationen. Bei Videos können sowohl eigene Videos als auch Filme aus dem Internet oder von Onlineportalen wie YouTube verknüpft oder eingebettet werden. Audioelemente können zum Beispiel Sprachaufnahmen, Musik oder Soundeffekten sein. Dabei ist PowerPoint intuitiv bedienbar und nach kurzem Warmwerden mit dem Programm absolut benutzerfreundlich.

Video Agentur Blynk – Blogbeitrag: Was sind Multimedia Präsentationen?

Kreativität, Einfachheit und ein bisschen Magie: Multimedia Präsentationen mit Ludus erstellen

„Präsentationen mit grenzenloser Kreativität“ und „unbegrenzten Möglichkeiten“ – so lautet das Versprechen des Präsentationstool Ludus. Ziemlich große Töne, die hier gespuckt werden – aber was steckt dahinter?

Bei Ludus handelt es sich um eine Online-Plattform, die in erster Linie eines kann: Integration. Ob Dropbox, SoundCloud, Sketchfab aber auch zum Beispiel Google Maps – nahezu alles kann in die Präsentation mit Ludus eingearbeitet werden. Klingt kompliziert und umständlich? Ist es aber nicht: Die Bedienung von Ludus ist keine Raketenwissenschaft. Die Software ist intuitiv bedienbar und beim Erstellen der Präsentation kann im wahrsten Sinne des Wortes herumgespielt werden. Auch für Amateure und Newbies ist Ludus also einen Blick wert. Drittes Stichwort im Zusammenhang mit Ludus ist „Anpassung“: Mit Ludus können Schriftarten angepasst, etwas gezeichnet, Codes hinzugefügt, sich zwischen mehreren Übergängen für die Folien entscheiden werden und noch viel mehr. 

Deine Multimedia Präsentation vom Profi steht schon in den Startlöchern

Haben wir dich in Sachen Multimedia Präsentation neugierig gemacht? Oder bist du auf der Suche nach einer professionellen Videoagentur für dein Video-Vorhaben? Ob ein informatives Erklärvideo über deine Prozesse, einen brillanten Imagefilm über dein Unternehmen, eine 3D-Animation oder dein ganz persönliche Social Media Video-Produktion: Wir haben für jede Videokategorie die richtige Antwort. Lasse dich von unseren Videoexperten beraten, welche Art von Video am besten zu deinem Kommunikationsziel passt.

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann klick dich doch auch mal durch unsere anderen Blogbeiträge. Auf unserer Wissens Seite haben wir alles Wissenswerte rund ums Thema Bewegtbild und Video Marketing gesammelt. Wir freuen uns über Feedback, Rückfragen und Anmerkungen!

newsletter
Newsletter abonnieren
Erfahrungen & Bewertungen zu BLYNK - Moving Images